Firma "Kartoffel-Deister"
Navigation  
  Willkommen
  Angebote
  => Info Kartoffeln
  Öffnungszeiten
  Lager Bernburg
  Wochenmarkt Bernburg
  Kontakt
  Galerie
  Gästebuch
  Newsletter
  Unsere Linkliste
  Lieferservice
  Wissenswertes
  Rezepte
  Info Obst
  Wochenmärkte
Copyright by Firma "Kartoffel-Deister" 2041®
Angebote

Wir haben für Sie, frisches Gemüse , Obst, Spargel , Saatkartoffeln und Heidekartoffeln aus kontrolliertem Anbau im Angebot!
Ab Dezember frisch geschlagene Weihnachtsbäume!

Auf Anfrage können wir Ihen auch Futterkartoffeln liefern!

Besuchen Sie uns am Wagen






oder auf den Wochenmarkt in Bernburg auf den Karlsplatz .










Firma „Kartoffel – Deister"
   Andreas Kranig
 Vermarktung von Landwirtschaftlichen Produkten

                                  Heidekartoffeln – Spargel - Obst – Gemüse - Eier – Weihnachtsbäume

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Von mehlig bis festkochende Heidekartoffeln,
für jeden Geschmack ist was dabei,
besuchen Sie uns auf den Wochenmarkt in Bernburg oder in unseren Lager im Teichweg 1 in Bernburg (auf Anfrage),
wir bieten Sorten wie z.B. Layla, Linda, Cilena, Belana, Laura, Allinas, Augusta, Solara. Gunda und Gala an.
Je nach Jahreszeit noch mehr Sorten!
Auch Saatkartoffeln und auf Wunsch sogar  Futterkartoffeln können Sie bei uns kaufen!
Die Kartoffeln sind lose oder abgesackt in 5kg,  12,5 kg und 25 kg Säcke erhältlich.
Weitere Sorten aus der Heide können nach Absprache besorgt werden!




Betreff: Keimstop Lagerkartoffeln

 

Gibt es nach dem Verbot bisheriger Keinmstop-Mittel vor einigen
Jahren andere Möglichkeiten, die Keimung bei Lagerkartoffeln zu
unterbinden oder wenigstens zu verringern? Das fragt ein Ökomann mit dem Hobby Kartoffelanbau für den Eigen-bedarf einer mehrköpfigen Familie.

 

Leider gibt es tatsächlich keinen Keimstopp für Kartoffeln mehr für den Hausgärtner. Hier die Empfehlungen des Bundesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit dazu

(nachzulesen unter www.bvl.bund.de):
"...Das BVL muss aus Gründen des vorsorgenden Verbraucherschutzes Sorge tragen, dass alle Verbraucher Lebensmittel unbesorgt verzehren können. Da eine sichere Anwendung von chlorprophamhaltigen Keimhemmern nach den gesetzlichen Bestimmungen nicht möglich ist, kann das BVL für die Nutzung im privaten Bereich keine Zulassung mehr erteilen. Der Schutz der Anwender vor Gesundheitsschäden, die unmittelbar durch die Anwendung entstehen könnten, sowie der Schutz der Verbraucher vor Rückständen in Lebensmitteln und der Schutz der Umwelt müssen immer gewährleistet sein.


Um das Auskeimen von Kartoffeln während der Lagerung zu vermeiden,
rät das BVL dazu, die Knollen in einem kühlen, aber frostfreien und dunklen Keller bei vier bis fünf Grad Celsius zu lagern. Zusätzlich sollten die Kartoffeln mit Papier, einem Tuch oder einem Jutesack abgedeckt werden, um sie vor Licht zu schützen. Kartoffeln sollten nicht zusammen mit Äpfeln aufbewahrt werden, die in sehr kleinen Mengen das Gas Ethylen abgeben, das Kartoffeln zum Keimen anregt.
"
(Erscheinungsdatum: 03.12.2004)


 

Sie können Kartoffeln übrigens auch in Gruben in Frühbeeten (vor Nässe geschützt) überwintern,
wo sie bei guter Abdeckung sogar den letzten kalten Winter bei unter -20°C überlebt haben.

 

Kartoffeln richtig lagern

1.Um einen Keimstopp zu bewirken,
lagern Sie die Kartoffeln immer auf Zeitungspapier, das Sie auf den Kisten- oder Korbboden legen. Die Lagerstätte sollte zudem ziemlich kühl sein, das heißt, deutlich unter Zimmertemperatur.

2.Verschließen Sie die Kiste niemals.
Die Kartoffeln bilden Feuchtigkeit, die nicht in einem Behälter eingeschlossen werden darf, wenn Sie einen Keimstopp begünstigen wollen.

3.Stellen Sie die Kartoffeln auf ein Podest oder eine Erhebung,
wenn möglich. So verhindern Sie, dass sich Insekten und Kleintiere an den Kartoffeln vergreifen.

4.Lagern Sie die Kartoffeln nicht mit vielen anderen
organischen Vorräten in einem Raum.

5. Anderes Obst und Gemüse erzeugt Feuchtigkeit,
die die Keim- und Sprossenbildung bei Kartoffeln begünstigt.

6.Waschen Sie die Kartoffel erst,
wenn Sie sie zum Kochen verwenden.
Lagern Sie die Kartoffeln an einem dunklen,
sauberen Ort, am besten in einer luftdurchlässigen
Holzkiste oder einem Korb.

 

 





 
Wir verkaufen neben den Heidekartoffeln auch noch Obst, Gemüse und Eier  direkt vom Erzeuger.
Im Dezember 14 Tage vor Weihnachten bieten wir frisch geschlagende Weihnachtsbäume zum Verkauf an!

eine genaue Liste der Kartoffelsorten!

Nordmanntannen und Blaufichten bis zu 5m.

Das folgende Diagramm zeigt Ihnen die jeweilige Saison und den Nährstoffgehalt der Waren an:

Heidekartoffeln werden das ganze Jahr über verkauft!
(Oktober bis November Einkellerung)


Wir wiegen auch die gewünschte Menge an Kartoffeln ab!
12,5 kg mehlige Heidekartoffeln
12,5kg halbmehlige Heidekartoffeln
12,5kg festkochende Heidekartoffeln
25 kg mehlige Heidekartoffeln
25kg halbmehlige Heidekartoffeln
25kg festkochende Heidekartoffeln



Wir liefern Frei Haus!





















Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Homepage:
Deine Nachricht:

Umfrage  
 

Welche Kartoffeln bevorzugen Sie?
mehlig
halbmehlig
festkochend
Pellkartoffeln
abgepackte Kartoffeln :)

(Ergebnis anzeigen)


 
www.facebook.com/andreas.kranig.71  
   
Werbung  
 
 
Firma "Kartoffel-Deister" Heidekartoffeln  
 
Ihr Browser kann den Falk <a href="http://www.falk.de/routenplaner" title="Routenplaner Falk">Routenplaner</a> leider nicht anzeigen.
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=